Orientalisches Lammrezept

Orientalisches Lammrezept

Orientalisches Lammrezept zu Pfingsten aus dem neuen “Black Pots” – erhältlich auch im FIRE&FOOD Shop unter www.ff-fanshop.de   

 

Zutaten (für 12er DO):

1 Lammkeule ca. 1½ kg

½ TL Zimt

½ TL Kreuzkümmel

250 ml Olivenöl Band of Chefs

2 große Zwiebeln, gewürfelt

2 Knoblauchzehen, gehackt

500 ml Gefügelbrühe

3 EL Rosinen

2 EL Mandeln

1 Fladenbrot

12 Datteln, entkernt

Pfeffer

Salz

 

Zubereitung:

Am Tag zuvor die Lammkeule in große Stücke schneiden und in einen Plastikbeutel geben. Rosinen und Mandeln zufügen. Datteln kleinhacken, mit den Gewürzen, Knoblauch und Zwiebeln zufügen. Olivenöl hineingeben und alles gut vermischen. Den Plastikbeutel verschließen und alles über Nacht im Kühlschrank marinieren lassen.

 

Für dieses Gericht den Dutch Oven entweder an einem Dreibein oder ganz urtümlich mithilfe zweier Astgabeln und einem dicken Holzstab, der quer darüber gelegt wird, aufhängen. Fleisch aus dem Beutel nehmen und die Datteln, Mandeln und Rosinen entfernen und zur Seite stellen. Fleisch im heißen Topf anbraten, mit der Brühe aufgießen und für gut 75 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fleisch herausnehmen und in kleine Scheiben schneiden. Mit der Soße aus dem Topf übergießen und mit den Datteln, Mandeln und Rosinen garnieren. Mit Fladenbrot heiß

servieren.